SugarCRM CE - SugarCRM Community Edition

SugarCRM als Marktführer im Bereich Open Source CRM ermöglicht es Ihrem Unternehmen, Ihre Kundenkommunikation in Vertrieb, Marketing, Support und Wartung übersichtlich zu organisieren. Die CRM Lösung entstanden unter Zusammenarbeit erfahrener Customer Relationship Management (“CRM”) Experten mit der Open Source Gemeinschaft – vereint es das Beste aus beiden Welten – Kundenorientierung und kommerzielles Interesse auf der einen Seite, eine angeregte und umfangreiche Entwicklungsgemeinde - sowie lizenzkostenfrei!


Vorteile der CRM Software

  1. Einfache Bedienung
  2. Administration und Bearbeiten über gängige Web-Browser (Mozilla, IE etc.)
  3. individuelle Applikationen einbinden
  4. offene & SOAP  Schnittstelle
  5. Integration mit OPEN ERP möglich
  6. Lizenzkostenfrei
    

SugarCRM ist für jede Unternehmensgröße geeignet, da es hinsichtlich der Benutzeranzahl keine Beschränkung gibt. CRM CE basiert auf gleicher Codebasis wie bei der lizenzgebundenen Version.

einfaches organisieren der Kundendaten

Alles auf den ersten Blick - individuelle Startseite mit den wichtigsten Überblicken

Einfache Übersichten im CRM

Der Start von SugarCRM dient als Überblick und schneller Einstieg. Sie können Ihre Startseite beliebig anpassen und mit Ihren eigenen Informationen (Interessen, Aufgaben, Anrufe, Verkaufe, offene Angebote, Statistiken etc.) ergänzen. Die Informationen sind immer aktuellen, da diese bei jedem Aufruf gemäß Ihren Voreinstellungen aus der Datenbank geholt werden. Über Dashlets können Sie verschieden Auswertungen (z.B. Verkaufsstatistiken, Korrelationen) graphisch darstellen.

Firmen

Firmen stellen ein verbindendes Element für andere Module dar. Firmen sind mit Kontakten, Projekten, Mitgliedsorganisationen, Fällen, Interessenten, Verkaufschancen, aktuelle Aktivitäten und mit dem Aktivitätsverlauf verbunden. Einbinden von Telefonnummern, E-Mail Adresse, 1:n, n:m Verknüpfungen können von Ihnen ohne Programmierkenntnisse vorgenommen werden.

Kontaktpersonen

Kontaktpersonen sind Ansprechpartner und im Zuge der CRM Tätigkeiten. Ihr A & O Ihrer BtoB als auch BtoC Tätigkeiten. Kontaktpersonen sind wiederum verknüpft mit Firmen, Projekten, Mitarbeitern, Fällen, Interessenten, Verkaufschancen sowie Historie. Es können beliebig viele Telefonnummern, E-Mail Adressen angelegt werden. Mittels „opt outs“ werden Kontakte über einen Link exportiert und für E-Mail Kampagnen konfiguriert. Kontaktpersonen sind im System auch ohne zugehörige Firma erstellbar und mittels vCard Import schnell erfasst. Die Schnelleingabe von Visitenkarte ist genauso möglich wie die Überleitung von Interessenten.

Interessenten

Sie sind die Vorstufe von Kontakten und können aber müssen nicht angewandt werden. Interessenten werden verwendet um eine neue Adresse (z.B. aus Werbeanfragen, Messekontakten, Cold-Calls etc.) in SugarCRM angelegt. Interessenten sind mit Kampagnen, aktuellen Aktivitäten und dem Aktivitätenverlauf verknüpft. Wird ein Interessent zu einem potentiellen Kunden, so wird er bei der Überleitung zu einem Kontakt automatisch mit der Firma, den Verkaufschancen und den Aktivitäten verknüpft (sofern Daten bereits vorhanden sind). Bei der Überleitung findet auch eine Dublettenprüfung statt um Doppeleintragungen zu vermeiden. Existieren beispielsweise bereits Daten der Firma des Interessenten, so wird der Kontakt unter dieser Firma automatisch eingetragen und die Firma nicht noch ein weiteres Mal im System angelegt.

Zielkontakte

Als Zielkontakte wird die Vorstufe zu Interessenten bezeichnet. Diese können in Kampagnen miteinbezogen werden und werden wie Kontakte als Newsletter-Abonnenten im SugarCRM angelegt. Die Überleitung in den Status Interessenten ist ebenso aus einer Kampagne möglich.

Dokumente

Die Dokumentenmanagement Funktion können über den Menüpunkt wahrgenommen werden. Die Dokumente werden direkt auf dem Server gespeichert.

Graphische Darstellungen

Fälle

Werden beispielsweise im Support verwendet und dienen zur Erfassung und Weiterbearbeitung in Supportfällen. Fälle können mittels E-Mails von Kunden automatisch bzw. semi-automatisch erstellt werden. In der Standardausführung sind Fälle mit Kontakte, Aktivitäten, Fehlern, Aktivitätshistorie verlinkt. Bei der Erweiterung mit dem Sugar E-Mail Modul (mit Outlook, Thunderbird) können E-Mails direkt einem Fall zugeordnet werden und erleichtert dadurch die Dokumentation insbesondere im Support.

graphische Übersicht über den Markt

Verkaufschancen

Verkaufschancen sind prinzipiell mit Interessenten, Firmen, Kontaktperson, Projekten, Aktivitäten, Kampagnen und Aktivitätenhistorie verknüpft. Erwartete Umsätze können mit Wahrscheinlichkeiten erstellt werden. Des Weiteren können auch Verkaufsphasen hinterlegt und mittels graphischer Auswertung visualisiert dargestellt werden.

Aktivitäten

Aktivitäten umfassen Meetings, Anrufe, Aufgaben und Notizen. Aktivitäten können jedem Modul zugeordnet werden und sind in einem persönlichen bzw. Gruppenkalender dargestellt. Termine können auch eine Erinnerungsfunktion enthalten. Das Versenden von Einladungen zu Meetings ist an SugarCRM Benutzer als auch an externe Teilnehmer per E-Mail denkbar. Notizen sind für kurze Bemerkungen, als auch als Dokument zu verwenden und können zur Vereinfachung der Suche Beschlagwortet werden. Der Status einer Aktivität wird in der aktuellen Ansicht bzw. wenn sie bereits abgeschlossen ist, in der Historie dargestellt.

Kampagnen Management - Newsletter Tool

Kampagnen fassen Zielkontakte, Interessenten und Kontakte zu Aktionen zusammen. Diese Aktionen können Aussendungen auf Papier, E-Mail oder wie bei Ihnen gewünscht Newsletter, betreffen. E-Mails können automatisch versendet werden, und erlauben ein „unsubscribe“ als auch eine Auswertung von Klicks aus den einzelnen E-Mails. Kampagnenergebnisse können über Knopfdruck zu neuen Kampagnen zusammengefasst werden und ermöglichen auf diese Art, eine immer besser werdende Fokussierung der Marketing Nachrichten über mehrere Hierarchiestufen hinweg. Über ein Web-to-Load Formular (je nach CMS) das sie in Ihre Webseite einbinden, werden Personen die sich bei Ihnen anmelden als Interessenten im SugarCRM angelegt.

Vorteile Kampagenen Management mit Sugar CRM

Kampagnen Typen:

  • Email
  • Newsletter
  • Papier (Druck, Briefe etc.)

 

SugarCRM praktisch und einfach - Alles an einem Ort

  • Eine einzige Datenbasis
  • Zentrale Kampagnenhistorie
  • E-Mail Marketing direkt in CRM; KEINE aufwendige Integration von Direktwerkzeugen
  • Zentrale Erfolgsstatistik

 


Spezialisten in Programmierungen

Wir erstellen Ihre Webseite, konzipieren Ihren Onlineshop und konfigurieren Ihre CRM-Software. Bitte kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches, kostenloses Beratungsgespräch.

Ihr Berater Christoph Gschier

Christoph Gschier beratet Sie in Fragen zu Programmierungen in CMS, CRM, mobile Webpages und App Anwendungen.

Anfrage senden  
   
+43 1 5810130